Infografik: Das machen Kinder im Internet

Heutzutage spielen Kinder nicht nur mit Lego, Playmobil, Puppen oder Autos, sondern verbringen einen recht großen Anteil ihrer Freizeit auch Online. Doch was machen Kinder im Internet? Eine Umfrage unter Eltern hat nun herausgefunden, was Kinder im Internet so machen.

Online-Aktivitäten von Kindern: Jungs zocken, Mädchen chatten

85 % der befragten Eltern sagen, dass es eine Hauptaktivität gibt, mit der ihr Kind normalerweise mehr als die Hälfte der Zeit online verbringt, das ist das Ergebnis einer Forsa-Umfrage im Auftrag der DAK, für die insgesamt 1.000 Mütter und Vätern die selbst ein Kind zwischen 12 und 17 Jahren haben befragt wurden.

Demnach ist, wie man auf der Infografik von Statista sehr gut erkennen kann, die beliebteste Netzaktivität bei Jungs mit 45% Gaming, Mädchen hingegen verbringen ihre Onlinezeit besonders gern mit chatten (42 %).
Online-Videos schauen ist aber bei beiden Geschlechtern, Jungs und Mädchen, für etwa ein Drittel Hauptaktivität. Soziale Netzwerke scheinen dagegen bei der jungen Generation nicht mehr sonderlich angesagt zu sein, dort trifft man ja auch unter Umständen auf die eigenen Eltern, Oma und Opa und die Lehrer… 😉

Quelle: Statista Infografik

Ich heiße Uwe und bin großer Playmobil Fan.
1 Kommentar
  1. Antworten kelly 22. November 2016 at 12:56

    danke sehr cool

Dein Kommentar

Versuch es mit der Suche...